Aufplanung der Kreativwerkstatt

Während die Architekten noch auf die Freigabe des Bauantrags durch die Stadt Bremen warten, haben die Betriebseinrichtungstechniker der Hoffmann Group aus Bremen/Achim schon das Herzstück des neuen ORANGE HOUSE fertig geplant: die große Kreativwerkstatt.
Sie bietet den Kindern und Jugendlichen ausreichend Platz und vielfältige Möglichkeiten, sich kreativ zu verwirklichen. In der ORANGE HOUSE Werkstatt kann dann getöpfert, geschreinert, gemalt und gestaltet werden – das Erschaffen von etwas Neuem mit eigenen Händen ist eine wertvolle, selbstwirksame Erfahrung für Kinder und Jugendliche. Der "Ich schaff was"-Ansatz stärkt dabei das Selbstbewusstsein.

 
 

VorherigeNach oben