Werkzeuge schaffen Werte
+49 89 8391-0

Ein neues ORANGE PROJECT kommt nach Berlin

In Kooperation mit dem EJF (Evangelisches Jugend- und Fürsorgewerk), finanziert die Hoffmann Group Foundation den Aufbau der neuen Kreativ- und Therapiewerkstatt für Kinder und Jugendliche in Berlin-Neukölln mit über 200.000 Euro.  Auf beinahe 100 m² wird im Kinder- und Jugendhilfezentrum (KJHZ) dieses ORANGE PROJECT mit einer Kunstwerkstatt und einem Therapieraum entstehen. Die Förderung der Hoffmann Group Foundation fließt hauptsächlich in die Umbaumaßnahmen, die Ausstattung der Werkstatt sowie in die Anstellung eines Werkstattleiters und einer pädagogischen Kunsttherapeutin für die kommenden drei Jahre.

Die werk- und kunsttherapeutischen sowie erlebnisorientierten Angebote werden die Kinder und Jugendlichen nachhaltig in ihrer Entwicklung und dem Ausbau ihrer eigenen Kräfte und Fähigkeiten unterstützen.

Aktuell werden im Kinder- und Jugendhilfezentrum des EJF in Neukölln 200 Kinder und Jugendliche ambulant versorgt und zusätzlich 126 stationäre Plätze in differenziert pädagogischen und therapeutischen Gruppen zur Verfügung gestellt.

„Das KJHZ fördert Kinder in ihrer Entwicklung und hilft ihnen, die psychische Widerstandsfähigkeit zu erhöhen. In der neuen kindgerechten Werkstatt können die Kinder selbstwirksam eigene Wünsche und Phantasien umsetzten und ihre Fähigkeiten ausbauen.“

Image
Verena Heinrich
Geschäftsführerin Hoffmann Group Foundation
Image

Wie die Hoffmann Group Foundation unterstützt:

  • Finanzierung der Umbaumaßnahmen.
  • Ausstattung der Werkstatt.
  • Anstellung eines pädagogischen Werkstattleiters und einer Kunsttherapeutin.

Angebote für die Mädchen und Jungen:

  • Kreativ- und Therapiewerkstatt.
  • Erlebnisorientierte Angebote.
  • Individuelle therapeutische und fördernde Angebote.
  • Soziale Gruppenarbeit.
Image

„Die Unterstützung der Hoffmann Group Foundation ist unglaublich wertvoll. Sie trägt zentral dazu bei, dass das Hilfs- und Förderangebot unseres KJHZ noch facettenreicher wird. Das ORANGE PROJECT Berlin passt hervorragend in die bisherige Arbeit und Angebotsstruktur bei uns in Neukölln. Es ist eine Bereicherung für die jungen Menschen im KJHZ und darüber hinaus für den ganzen Kiez.“

Image
Elke Heßmann
EJF-Verbundleiterin Neukölln

Weitere Informationen unter:

www.ejf.de

Consent Management Platform von Real Cookie Banner